Freitag, 25. Januar 2013

Fast Wochenende

Also, dass das Mäxchen sich diesen ekelhaften Virus einfängt und auch heute mit Fieber in der Falle liegt, ist ja eine Sache. Aber wer hat davon gesprochen, dass ich das auch bekomme???? Häh?? Ich bin Mama, habe die hohheitsvolle Aufgabe, die Brut zu pflegen, und ich war wirklich der Meinung , dass ich schon genug Erkältungen und ähnliche schaurige Dinge mitgemacht habe.

Aber Nein! Ich muss ja gleich hier schreien. Das Aufwachen war nicht komisch. Es fühlte sich alles so wattig an...und so warm....und gleichzeitig so kalt.....aber ich hatte gar keine Zeit, darüber nachzudenken, denn Fränzchen brauchte Frühstück. Das servierte ich ihm etwas kraftlos (naja, aber morgens um halb sieben bin meistens noch so gut zu gebrauchen) und dann....sprang das Hirn an und ich organisierte mal ein Fieberthermometer. 38,5 - nicht schlecht, Herr Specht.

Lieschen noch irgendwie in den Kiga verfrachtet, dann bis zwölf geschlafen, Mittagessen gemacht (natürlich, Hunger habe ich), nochmal zwei klitzekleine Stündchen Heia gemacht, und jetzt trinke ich gerade ein Mördergebräu von einem Kaffee, damit ich den Nachmittag überstehe. Aber vor der Liescheninvasion gucken Fränzchen und ich jetzt noch eine Folge Voyager (ein sensationelles Weihnachtsgeschenk des Göttergatten - alle Staffeln, 49 (!) DVDs - das ist richtig Arbeit  !)
Und bis morgen habe ich hoffentlich alle Viren weggeschlafen - das wäre doch gelacht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar - ich freue mich über jeden Einzelnen!!