Sonntag, 27. Januar 2013

Kranke Kinder und Fotoshooting

Hatte ich nicht erwähnt, dass die Kinder mit diesem Virus Pingpong spielen?? Die Kette geht weiter - nun liegt Fränzchen auf der Nase. Mit 39 Grad Celsius (wo ist denn auf der Tastatur das Grad-Zeichen??), Kopfschmerzen und den uns schon bekannten Schluckbeschwerden. Uih - und motzig und weinerlich ist er. Das kann ja noch ein Spaß werden - im Moment schläft er. Vomex (jaaaa - übel war ihm auch für Stunden) und Paracetamol sei Dank.

Nur Lieschen trabt noch munter durch die Gegend. Vielleicht bekommen das kleine Kinder gar nicht. So was soll´s ja geben. Das wäre ja wunderbar.

Mäxchen bleibt noch zu Hause. Fieberfrei ist er nicht, husten tut er auch wie doll. Erholung ist angesagt. Aber am Mittwoch möchte er schon gern in die Schule. Dort ist ein Fotoshooting angesagt zur Kampagne "Behindern ist heilbar" und seine Klasse wird fotografiert. Gerade habe ich eine Mail des Fotografen bekommen mit den Worten:
"Wenn es machbar ist, dass Ihr Kind am Mittwoch seine Garderobe etwas auf unsere Wünsche abstimmt, wäre das toll. Es ist aber wie gesagt kein Muss. Für uns wäre ideal: möglichst normale Alltagskleidung, zb Jeans, Turnschuhe (keine Winterstiefel o.ä.), T-shirts/Pullis ohne Aufdruck und ohne kleinteilige Muster (breite Streifen sind zb ok)."
Das klingt ja einfach. Aber hat der Mensch mal in unseren Kleiderschrank gesehen???
Ich fange mal von vorne an.
Jeans - ok, haben wir . Hoffentlich noch eine passende OHNE Löcher :)
T-Shirt einfarbig - müssten auch vorhanden sein. Ansonsten zieht er eines falsch herum an - dann sieht man das Logo nicht (wo sind in diesem Programm die Smileys?`?? Hier könnte ich sie wirklich gut brauchen...)  
Pullover - OHNE Muster und Aufschrift. Hier wird es eng. Werbung ist doch auf den Teilen immer drauf. Mäxchens Lieblingspullover hat zwar keine Aufschrift, aber einen dicken fetten Puma auf der Vorderseite. Von welcher Firma dieser Pullover wohl ist??? Und kleinteilige Muster sollen vermieden werden. Hm, da muss ich mal suchen - das wird nicht einfach.  
Schuhe - keine Winterschuhe, sondern Sportschuhe. Mäxchens Winterschuhe gehen durch, die sehen ganz sportlich aus, aber wer putzt die Teile?????? Wenn ich es mir recht überlege, wandern die Schuhe vor dem denkwürdigen Fotoshooting in die Waschmaschine.
Und ansonsten hat der Fotograf bestimmt Ersatzkinderschuhe in Größe 41 dabei!

1 Kommentar:

  1. Fast alle krank? Oh nein!
    Gute Besserung!
    Lieschen halt Dich tapfer!

    Mörderansteckend sagst Du? Ich hoffe, ich bekomme nix. Das würde so gar nicht passen gerade.

    Kernentspannung hilft vielleicht gegen Virenangriffe!?

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - ich freue mich über jeden Einzelnen!!