Samstag, 9. März 2013

Eine Zeitreise

Himmelsfoto für die Raumfee - heute bin ich auf die Suche in meinen "analogen"Archiven gegangen.

Es wurde eine kleine Zeitreise.

Das Bild, was ich eigentlich gesucht habe, existiert "vermeintlich" nicht (aber ich weiß, wer die Negative hat - die BESTEFREUNDIN wird es richten), aber ich habe unglaublich viele Bilder gesehen, von denen ich gar nicht wusste, dass ich sie habe.

Bilder der Hochzeit meiner Eltern, meine beiden Opas auf einem Foto,  einmal ist sogar mein Papa drauf (von dem ich sonst gar keine Bilder habe...und das ist traurig, denn er lebt schon lange nicht mehr), Bilder von Zahnlücken und Speisekarten, meinem GÖTTERGATTEN  MIT Haaren, meine Mama mit Dauerwelle, Fränzchen ganz klein, mein Englein, wrapped Reichtstag, Paris, Rom, der schiefe Turm von Pisa mit der BESTENFREUNDIN 1988, alte Tanten, deren Existenz man vergessen hatte (besonders Tante Martha aus Laubach mit ihrer Gitarre und ihrem Cassettenrecorder und dem Harmonium :) ) - ich könnte jetzt noch weiter in Erinnerung schwelgen.

Und dann die Norwegen-Fotos. 1989. Ein Urlaub mit dem GÖTTERGATTEN (ich kenne ihn noch länger!)  - mit dem alten Honda von der Mitte Deutschlands bis Tromsö -- 3000 Km. Jawoll.  Fünf Tage haben wir gebraucht.
Meinen Schwager besucht, zwischendurch mal einen Abstecher mit der Hurtig-Route nach Kirkenes, später die Lofoten. Es war ein unglaublicher Urlaub.
Und dann dieser Aussichtspunkt, an dem man nachts die Sonne untergehen sah, damit sie, schwuppdiwupp, eine halbe Stunde später wieder aufgeht.




 Trotz des Alters ein würdiges Himmelsfoto.














Und dann noch  ein gaaaaanz altes dickes Fotoalbum (die Bilder sind mindestens drei mm dick). Gerne hätte ich aus diesem Fotoalbum auch ein Himmelsfoto, aber es sind alles Studioaufnahmen. So sieht es aus:


Der Außeneinband








Und hier meine URURUR-Großeltern, jawoll


Und die Rückseite


Mehr Himmelsfotos (nicht Fotos von den Urahnen :) ) gibt es bei der Raumfee

Kommentare:

  1. Liebe Julika,
    Norwegen, Traumphoto. Unglaublich welch eine Stimmung Du eingefangen hast.
    1984 waren wir auch dort ;-), erster großer Urlaub mit heutigem Ehemann.
    Das Photo von Deinen Urgroßeltern und das Album, beides unbezahlbar.
    Danke Dir fürs zeigen
    Judika

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön.
    Wenn das jetz wieder so weitergeht mit dem milchigen Grau, dann werde ich auch ins Archiv ausweichen...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - ich freue mich über jeden Einzelnen!!