Donnerstag, 22. August 2013

Täschchen die erste

Ich habe in den letzten Wochen zahllose Taschen genäht und meine gute, arme, alte Nähmaschine traktiert. Gezeigt habe ich nix. Das muss sich ändern :)

Hier - ausnahmsweise wirklich mal nur für mich- zwei kleine Ledertaschen für die Handtasche oder den Rucksack. Für Tüdelütt, Kinderpflaster, Gummibärchen, Frauenkram oder was auch immer. Die Bestimmung ist noch nicht definiert.

Ich habe das erste Mal Leder verwendet (Lederreste für Kinderschühchen vom Auktionshaus).
Ich muss sagen, meine alte Pfaff hat genäht, aber auch geächzt. Besonders  die Ecken, die man zum Teil zu einem kurzen Teil vierlagig nähen musste, waren schon der Hammer. Oft kann ich das nicht machen   aber ich verrate hier schon mal, dass ich eine neue Nähmaschine habe...also kann die Alte entweder von Mäxchen bearbeitet werden oder ich nähe fiese Sachen

Die Lederanhänger sind noch nicht so der Reißer. Ich sollte vielleicht doch vormalen, statt ein bisschen freestyle drauf loszunähen.....






Der recht einfache Schnitt ist von naaikamertje. Easy, but good.

Und nun gehen diese Täschchen (ich glaube in einer Premiere) zu RUMS......ich bin da man bemerke, es ist 7.19 h - so auf Platz 100 oder so......

1 Kommentar:

Danke für Deinen Kommentar - ich freue mich über jeden Einzelnen!!