Donnerstag, 26. September 2013

Bloggerfrage

???


Also - ich habe ja hier wirklich einen kleinen Blog.
Und ich freue mich wie wild, wenn ich Kommentare bekomme.

Nun - auf nur einen einzigen Post bekomme ich hunderttausend Spam-Kommentare. Ich lese mir die gar nicht durch, sie erscheinen auch nicht auf dem Blog, sondern landen alle ausnahmslos im Spamfilter.

Die Kommentare kommen nur auf einen Beitrag, nämlich diesen hier: Täschchen mit rosa.

Einfach gepostet, nirgendwo verlinkt. Normalerweise habe ich dann auf so einen Post fünfzehn, zwanzig Zugriffe.

Hier aber schon über zweihundert.
Und interessant, dass die Hauptzugriffsquelle mein eigener Blog zur Zeit ist.
Klar - ich schau mir ja auch den ganzen, lieben langen Tag meinen Blog an. Immer Täschchen mit rosa :)

Scherz beiseite - ich blogge gern, aber im Moment hatte ich mit dem Layout wenig am Hut.

Woher kommt das? Wer greift - über MEINE Adresse - auf meinen Blog zu? Ich kapier´s nicht.

Habt Ihr auch manchmal solche Probleme???

P.S.:  So ein Quatsch kommt da
Howdy! This post couldn't be written any better! Reading through this post reminds
me of my old room mate! He always kept talking about this.

I will forward this write-up to him. Fairly certain he will
have a good read. Many thanks for sharing!

Feel free to surf to my site i-got-control.com

Grrr......




Kommentare:

  1. Ich hatte das auch mal mit einem Post. Keine Ahnung, warum.
    Zuerst hatte ich mein Blog so eingestellt, dass alle kommentieren können, außer anonyme Leute. Aber dann fing das mit dem Spam an und der landete bei mir nicht im Spamordner, wahrscheinlich weil ich die Freigabe manuell mache. Jedenfalls können jetzt nur noch registrierte Nutzer kommentieren. Und schon hab ich kein Spam mehr.

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab immer nur ganz wenig Spamkommentare bekommen und alle blieben immer im Filter hängen. Vor ca zwei Wochen wurden es auf einen Schlag deutlich mehr, aber bei verschiedenen Beiträgen. Jetzt ist der Spuck scheinbar wieder vorbei. Wäre es nicht besser geworden, hätte ich auch keine Anonymen Kommentare mehr zugelassen. Das erschien mir die einfachste Lösung.
    Wie kann ich den nachgucken, von wo der Zugriff kam? Ich hab ja keine Ahnung...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  3. Komische Sache ...
    Ich hab alle Kommentare zugelassen und auch ohne Freischaltung und hatte noch nie ein Problem mit irgendwas.
    Wie sind deine Kommentare im Moment eingestellt?
    Ich würde einfach auch mal versuchen nur Regestrierte zuzulassen. Ist zwar schade für den Rest der Welt ohne Google Konto aber sollte eigentlich helfen.

    Wenn nicht ... dann würde ich mich mal an den Blogger Support wenden. :)

    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Interessant und merkwürdig...
    Ich habe noch keinen einzigen Spam Kommentar erhalten - glaube ich.
    Oder wo findest du die? Du hast doch deine Kommentare auch nicht mit Freigabe eingestellt, oder?

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - ich freue mich über jeden Einzelnen!!