Montag, 2. September 2013

Montagsfrage Nr.16



Gelacht? Über Fränzchen, der morgens dringlichst einen Spiegel brauchte (für den Kunstunterricht - Portrait) - ich hatte nur einen Vergrößerungsspiegel (da wird in dem Portrait die Nase überdimensional groß sein) oder einen klitzekleinen Minispiegel vom Auto (da wird die Nase zu klein sein). Ich bin auf das Ergebnis gespannt.

Gebastelt? Seidenmalerei- und sauerei. Ich berichte später.

Gefahren? Lieschen fährt wieder Fahrrad.Der Göttergatte dachte nach dem Aufbau (nach dem Urlaub) wohl, dass Lieschen mindestens einen Meter gewachsen ist. So hat sich Lieschen aufs Fahrrad gesetzt und hat erstmal einen Sturz gedreht. Der Schreck war groß und er fährt wieder - mit gaaanz niedrigem Sattel.

Gesungen? Antje majantje...oder so.  Kennt es jemand?

Gelernt? Hausaufgaben erledigen sich nicht von alleine (Mäxchen) - aber jetzt wird es in der neuen Schule schon.

Gelobt? Alle drei. In Summe war der Schulstart und - neustart sowie Kindergartenanfang stressig, aber komplikationslos.

Gebaut? Mäxchen - Propellerflugzeuge aus diesen Metallsteckverbindungen. Er ist da unermüdlich.

Geweint? Och ja, Lieschen einige Male. Das gibt sich wieder.

Gepflegt? Einen Bienenstich und einen abben Zahn :) -  nee, so schlimm nicht, aber eine Ecke fehlt. Auch der Kletterpark ist nicht ungefährlich.

Geschimpft? Fast. ICH KANN ES NICHT LEIDEN, WENN FÜNF MINUTEN VOR BUSABFAHRT NOCH DRINGLICHE DINGE BESORGT WERDEN MÜSSEN.

Gespielt? Lieschen: Immer noch Kapitän auf hoher See mit dem erstaunlich stabilen Nähmaschinenkarton. Allerdings ist die hohe See jetzt immer im Garten.

Gewachsen? Lieschen. 1,20 m!!

Geschlafen? Zu wenig. Wir alle. Wann sind Herbstferien????

1 Kommentar:

  1. Hallo Julika,
    interessante Woche - samt abben Zahn, o weh.
    Ja, wann sind Herbstferien?!!!
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - ich freue mich über jeden Einzelnen!!