Montag, 25. November 2013

Worst case

bedeutet, wenn man ein Aquarium saubermacht, die ganze Drecksplörre abpumpt und in den Garten kippt    damit es fleißig heute Nacht friert und wir eine Fischkackirutschbahn im Garten haben,  dann den Filter in der Spüle saubermacht (manche gruseln sich davor - ich grusele mich eher vor Hunde-oder Katzenhaaren auf dem Teppich) und anschließend not amused feststellt, dass das ganze Siffwasser wie von Zauberhand statt im Ausguss auf dem Fußboden gelandet ist......

ALARMSTUFE ROT! hatten wir schon mal, als ein 120l-Auquarium ausgelaufen ist - Loch im Silikon- an die Geschichte erinnern sich heute noch alle - war glücklicherweise im Arbeitszimmer im Keller

ICH: Handtücher geholt
Mäxchen: Mit den Handtüchern gewischt
Ich: Schublade unter der Spüle raus
Mäxchen: Handtücher entfernt
Lieschen: Nur neugierig schauend
Mäxchen: Per Haustelefon Fränzchen informiert, dass die Spüle in der Küche gesperrt ist

Fehlersuche






Muss das Sauding denn gerade bei dieser Aktion kaputt gehen?   obwohl: Vielleicht war das gar nicht schlecht, sonst hätte ich das vermutliche tagelang nicht bemerkt.

Merke: Wir sind in Notfällen ein eingespieltes Team! Kein Gebrüll, keine Panik - die Chefin (ich!) sagt an, alle helfen und das Chaos ist schneller beseitigt, als man Pups sagen kann :)- so soll es sein!

1 Kommentar:

  1. Schön, dass ihr so ein tolles Team seid...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - ich freue mich über jeden Einzelnen!!