Dienstag, 7. Januar 2014

Erfindungsreich

Ich hätte ja in den letzten Tagen viel mehr gebloggt, aber: Mein Rechner bringt mich um den Verstand. Irgend so ein kleines Virus oder Trojanerchen macht mich hier fertig.
Aber: Alles Peanuts!!! siehe letzter Post

Aber eine Kleinigkeit gibt es zu berichten :)
Als bekennende a***-Kundin habe ich treu, wie ich bin, für Fränzchen eine Webcam bestellt. Er bezahlt von seinem Taschengeld.
So weit, so gut.
Heute erwähnt er dies, und mir dämmert, dass die Versandbestätigung schon am Samstag gekommen ist.
Nun sind wir oft nicht da oder wollen nicht gestört werden, dann ist die Klingel aus und deswegen habe ich bei DH und auch allen anderen Zulieferern eine Abstellgenehmigung.
Das funktioniert tadellos. Die Pakete werden in die zugerümpelte Garage geworfen.

Ein Blick bei a*** zeigt mir heute: Ihr Paket wurde am Montag zugestellt. Aha, denke ich mir - da musst Du wohl mal nachschauen. Im Briefkasten war nichts.

 
Der Anblick unserer Garage hat mich in eine leichte Schnappatmung versetzt. Kartons neben alten Biokisten (Inhalt schon verbraucht), Eimer ineinander gestapelt, viel Altpapier (von Weihnachten), kurzum: Ein einziges Chaos.
Aber der DHL-Mensch legt die Kartons brav immer auf die Mülltonnen.
Und es war ein Paket da.

Voller Vorfreude aufgemacht - börks, das waren nur die Unterhosen für Fränzchen ('Wachstumsschub ungeheuerlicher Art).

Keine Webcam.

Die Kinder hergepüstert. Garage aufgeräumt, Mülltonnen rausgestellt, keine Webcam.

Wir alle schon ganz frustriert. Ich sah mich schon stundenlang der DHL-Hotline hängen....schau in mein Auto........HAT DER MENSCH DEN KARTON IN DEN KOFFERRAUM MEINES UNABGESCHLOSSENEN AUTOS GESTELLT!!!

Vermutlich ging die Garage nicht auf, da das Auto zu nah dran stand.....erfindungsreich ist er ja, der DHL-Mensch....aber ein kleiner Hinweis wäre nett gewesen.....

Kommentare:

Danke für Deinen Kommentar - ich freue mich über jeden Einzelnen!!