Samstag, 5. April 2014

Insektenhotel - Neubezug

Vor vier Tagen hat ich in einer Spontanaktion ein Insektenhotel erworben (der Preis war auch hotelllike - Pension wäre wahrscheinlich auch gegangen, war aber "ausgebucht") und kurze Zeit später hatten wir einen guten Platz im Garten gefunden.
Meine Hoffnungen waren allerdings gering, dass dort wirklich Marienkäfer und Co einziehen werden.

Aber sieh an - es tut sich was!!
 


 Die dickeren Äste hatten alle Bohrungen, damit sich Wildbienen darin aufhalten können. Aber einige Bohrungen sind jetzt schon verschlossen - da soll wohl etwas Kleines in Ruhe heranwachsen.



Und wer wohl dieses Kerlchen ist?? Sieht aus wie eine Fledermaus, aber miniminiklein - ich tippe doch auf Wildbiene. Aber immer, wenn ich mit der Kamera dort stand, hat sie sich wieder verkrochen.

Wir beobachten voller Begeisterung weiter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar - ich freue mich über jeden Einzelnen!!