Mittwoch, 24. Dezember 2014

Weihnachtsmonster

So, nun ist endlich Weihnachten und Lieschen kann aufhören zu fragen, in wieviel Sekunden (!!) endlich der Weihnachtsmann kommt.

Und ich habe auch alle Geschenke (bis auf die unendlich lange Schrecksekunde gestern, als ich feststellte, dass Lieschen zwar ein ganz tolles großes Geschenk bekommt, aber nix, aber auch gar nix zu Auspacken hat - das ist ja auch doof und die Stadt war so gerappelt voll, dass mir von allen Seiten abgeraten wurde, noch schnell etwas zu besorgen und da musste der Internetversandhändler ran, der mir heute Nacht vermeldet hat, dass das Päckchen unterwegs ist......ich hoffe einfach mal).

Und auf einmal habe ich hier morgens kurz Zeit, mal wieder in diesen Blog reinzuschauen. 

Die Kindelein schlafen noch, der Hefeteig für das Weißbrot heute abend ist angerührt, wir müssen nur noch ein wenig Kruschi wegräumen und dann kann es losgehen.

Denn: Der Tannenbaum ist auch schon geschmückt (entgegen der familiären Tradition haben wir das gestern morgen erledigt - meine Oma war ganz entsetzt: "Mein Kind, das macht man doch morgens am heiligen Abend!",  aber ich denke , von einem früheren Schmücken wird die Welt nicht untergehen)
Wenn meine Oma allerdings gewusst hätte, WIE er geschmückt ist, hätte sie mir sicher den baldigen Weltunterganz prophezeit.

Geplant war -  ganz entgegen unserer sonstigen Gewohnheiten - auf MEINEN ausdrücklichen Wunsch einen Baum in rot und weiß. Sonst nix. Kein Durcheinander, kein Chaos und KEINE Kartoffelschäler, Flaschenöffner, Playmopüppchen und Sonstiges a la Findus und Petterson.
Nur Rot und Weiß.
Aber - so schön ich das fand, habe ich dann doch nicht durchgehalten. War dann doch ein bisschen zu spießig und der Kartoffelschäler hat mir auch gefehlt.
Gerettet hat uns die BESTEFREUNDIN - die kann nämlich malen.






So ist es besser!! Und ich bin mir sicher, dass heute Abend der Kartoffelschäler doch ganz heimlich seinen Platz im Baum gefunden hat.

Euch allen Frohe Weihnachten!

Julika

In diesem Sinne

1 Kommentar:

  1. Ich wünsche dir schöne Weihnachtstage

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - ich freue mich über jeden Einzelnen!!